Steinmatratze - BesTec®

Steinmatratze (Steinkammermatte)

 

 

 
Divider

Bei der Steinkammermatte / Steinmatratze Typ SKM handelt es sich um einen in sich geschlossenen Netzkasten mit einem knotenlosen Netz, schwarz, aus PP, mit der Maschenweite 45 x 45 mm.

Die Steinkammermatte (auch Flussmatratze, Bachmatratze oder Böschungsmatratze genannt) hat im Standard ein Maß von 2 x 2 m bzw. 2 x 3 m. Innerhalb der Steinkammermatte sind Netzwände, welche den Netzkasten in 5 bzw. 8 Kammern gleicher Größe unterteilen.

Diese Ausführung der Steinmatratze wird hängend befüllt und kann mit Begrünungssystemen der Baureihe Composit® oder anderen Systemen begrünt werden. Eine Begrünung ist alternativ auch durch Übererdung und Ansaat möglich.

Die Standarddicke dieser Deckwerksmatten beträgt 0,2 m. Sonderausführungen in 0,3 m sind in Ansprache möglich.

Kontakt Detail Prd Seiten

So erreichen Sie uns

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten oder wünschen einen Beratungstermin für Ihr Projekt?

Fordern Sie gratis hier auch unsere Informationsschriften an!

Rufen Sie uns an unter 04101 - 48 00 88

 

Produktstartseite   Produktübersicht

BesTec® Begrünbare Erosionsschutzsysteme aus Steinen (Deckwerke)


Steinkammermatte

Klicken Sie hier um die Datei herunterzuladen >>>Typ SKM


 

Steinmatratze - BESTEC®

Zur Ergänzung der BesTec® Deckwerk Produktserie wurde die Steinkammermatte, welche
auch als Steinmatratze bezeichnet wird, als Erosionsschutz an wasserbaulichen Werken. Es
ist eine Art „Matte bzw. Matratze“, bestehend aus einem spezial Netztuch knoten los aus
Polypropylen (PP) diese Matte enthält dann eine bestimmte Menge an Steinen und wird
bereits werkseitig vor dem Einbau fix und fertig befüllt. Die Netzarmierung ist als Netzkasten
mit integrierten Trennwänden hergestellt, sodass innerhalb des Netzkasten sich einzelne
Kammern befinden. Im Gegensatz zu der BesTec® Steinwalzenmatte handelt es sich hier
nicht um separate, dass heißt unabhängige einzelne Walzen die mit und untereinander
verbunden werden, sondern um ein integriertes kompaktes Matratzensystem. Dieses System
wirkt wie ein Monolith und widersteht höchsten hydraulischen Belastungen. Der direkte
Vergleich mit anderen traditionellen Maßnahmen zeigt die Vorteile des BesTec®
Deckwerkssystem sehr deutlich.

Mit den Steinkammermatten liefern wir vorproduzierte, einbaufertige Elemente, mit denen die
Baustellen schneller und geringerem Aufwand in der Logistik abgewickelt werden kann. Der
Platzbedarf für die Materiallagerung und Fertigung vor Ort entfällt. Je nach Gegebenheiten
ist jedoch auch eine nahe Baustellen Vorfertigung z.B. Parallel zum Zeitablauf anderer
Arbeiten (Böschungsprofilierung etc.) möglich.

Die einzelnen Deckwerkselemente lassen
sich zügig und exakt verlegen und sind problemlos gegeneinander austauschbar.

Durch das
sehr stabile Spezialnetz sind diese mittels BesLift® Hebegeräten (Traversen) einfach zu
bewegen. Das System aus Kammern innerhalb des Netzkasten verhindert einerseits
Verformung und Steinumlagerungen innerhalb eines Elementes, gibt ihm aber auch
gleichzeitig seine hohe Flexibilität. Verändert sich der Untergrund, so passt sich die BesTec®
Steinkammermatte an den Untergrund an, ohne das Hohlräume entstehen. Die Verwendung
relativ kleiner Steine ermöglicht ein vollflächiges Aufliegen auf dem Untergrund,
Unebenheiten werden auf diese Art und Wiese ausgeglichen. Die Netzarmierung bietet  
zusätzlich eine hohe Haftreibung, bereits bei der Herstellung kann ein Geotextil als Trenn-
oder Filterschicht fest integriert werden. Der Filter ist mit dem Netz verrödelt und verhindert
ein Ausspülen des Materials aus dem Untergrund. Außerdem ist ein Versinken von einzelnen
Steinen nicht möglich, da diese vom Netzkasten zusammengehalten werden.

Steinkammermatte/Steinmatratze/Geröllsteinmatte (Typ SKM / Typ GSM) - BESTEC® von Bestmann Green Systems